Telefonisch erreichbar:

Mo - Fr: 10 - 18 Uhr, Sa: 10 - 14 Uhr

+49 (0) 152 047 85 328 (Frau Camps)

 

Simon Donat

Simon Donat - Klavier

Simon Donat

Ich unterrichte

Klavier

VITA

Simon Donat begann mit 8 Jahren im Jahr 2003 mit regelmäßigem Klavierunterricht bei Ludmila Givoina in Bonn , NRW. Im Jahr April 2012 erhielt er zudem parallel zum Unterricht in Bonn wöchentlich Unterricht an der Hochschule für Musik und Tanz Köln bei Alexander Zolotarev , Dozent für Klavier. Nach Schulabschluss im März 2014 folgte der Beginn des Studiums an der Hochschule für Künste Bremen bei Prof. Patrick O`Byrne im Oktober 2014.
Simon Donat hat in seiner bisherigen Laufbahn am Klavier mehrmals , vor dem Studium am Wettbewerb Jugend musiziert (NRW) teilgenommen, dreimal in der Kategorie Solo im Regionalwetbewerb Bonn (2005 1. Preis, 2008 2. Preis , 2011 2.Preis) und einmal in der Kategorie Liedbegleitung (2014 , 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb, dann dort 3. Preis). Im Januar 2018 wurde ein 3. Preis im Wettbewerb um den Hochschulpreis in der Kategorie Trio zusammen mit Chiara Stanese (Violine) und Ana Ferreira (Flöte) vergeben.
Er hatte zudem die Möglichkeit an Meisterkursen auf Malta im Rahmen des Malta International Music Festival (2013), als Rotary-Stipendiat am Rotarischen Sommerkurs in Sondershausen (2013) , in Schlitz an der Landesmusikakademie (2014 und 2016) sowie am Wuppertaler Musiksommer (2016 und 2017) teilzunehmen. Zudem nahm er noch am Ossiacher Musiksommer im Juli 2018 im Meisterkurs bei Ingolf Wunder, dem 2.Preisträger des Internationalen Chopinwettbewerbs 2010, teil.
Am 9. Juni 2018 gewann er zudem den Steinway Förderpreis Klassik 2018 in Hamburg.
Simon Donat hat sein Bachelorstudium im November 2018 mit einem Abschlusskonzert beendet und wird im Oktober 2020 sein Masterstudium im Fach Instrumentalpädagogik fortsetzen.

Simon Donat ist Mitglied des Tangoquintetts THE TANGO 5.